KUNSTBADEN

 

Komm, lass uns Kunstbaden

Wie haben wir uns jedes Jahr gefreut, wenn der Sommer vor der Tür stand. Summerfeeling wehte durch die Luft und mit ihm die Lust auf Kunstbaden.

Doch dieser Sommer ist anders: Corona schwebt über Allem und lange haben wir den Traum vom finalen Kunstbaden Sommer 2020 nicht mehr gewagt zu träumen.

Doch das kleine Lockerungswunder erlaubt uns auch in diesem Sommer, gemeinsam, aber immer mit etwas Abstand, tollen Konzerten und wunderbare Lesungen zu lauschen, sowie mitreisende Theaterstücke zu bestaunen.

Gern mit einem Glas Wein in der Hand. Doch das müsst ihr euch diesen Sommer selbst mit bringen. Die Corona Auflagen erlauben uns keinen Getränkeverkauf.  Umso mehr ist der Genuss an Kunst und Kultur mit eigenem Picknickkoffer gewünscht. Also: „pack die Badehose ein, nimm deine kleines Schätzelein und dann nix wie raus zu Kunstbaden.

 

 

KUNSTBADEN ist eine Reihe der Stadt Essen in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Essen und den Sport- & Bäderbetrieben Essen unter der künstlerischen Leitung von Jelena Ivanovic. Ziel ist dabei, das wunderschöne denkmalgeschützte Grugabad Essen einmal in einem anderen Kontext wahrzunehmen und Konzerte, Ausstellungen, Performances und Lesungen entspannt auf Handtüchern, Kissen, Picknickdecken und Co. unter freiem Himmel genießen zu dürfen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jelena Ivanovic