Das Kindertanzstück:        Starks Teppich

An einem grauen Wolkentag treffen Mini Minimosum und Stark Schnurstrax

aufeinander. Wer will mit wem was spielen? Wie kommt man aus seiner Höhle

raus und kann ein Teppich fliegen ?

Antworten finden die beiden über ein wildes Auf und Ab ihrer Gefühle und mit

der neu gewonnen Freundschaft lacht auch die Sonne wieder.

Das Duo Anna Wehsarg und Jelena Ivanovic erzählt mit tänzerischen Mitteln

die Geschichte zweier Phantasiewesen, die auf dem Weg zu ihrer neuen

Freundschaft verschiedene Abenteuer und Gefühle durchleben.

Nach der tänzerischen Darbietung reflektieren sie gemeinsam und interaktiv

mit den Kindern das zuvor Erlebte anhand einer fantasievoll bildlich gestaltetet

Gefühlsuhr.

Dauer: 20 Minuten plus 10 Minuten Interaktion mit den Kinder

Frei benötigte Spielfläche: 5 x 5 Meter.

 

Das Thema dieser Kinderproduktion ist das darstellen und verstehen von Gefühlen im Alltag. Die kleine Geschichte erzählt Angst, Mut, Stärke, Unsicherheit bis hin zur Freude und neu gewonnenen Freundschaft

 

Besetzung:

Mini Minimosum:              Jelena Ivanovic (Tanz)
Stark Schnurstrax:             Anna Wehsarg (Tanz)

Musikkomposition:           Markus Stollenwerk

Choreografie:                     Jelena Ivanovic und Anna Wehsarg

 

Die Produktion „Starks Teppich“ wurde unterstütz vom Sonder Fonds Kultur der Stadt Essen und dem Künstlerstipendium NRW

 

Trailer:  https://vimeo.com/481119343 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jelena Ivanovic